Anlässlich der Europäischen Tage des Denkmals gibt Patrick Röösli sowie Mitarbeitende des Amts für Denkmalpflege und Archäologie Kanton Zug am Samstag, 14. September Führungen im Haus der Kirchenstrasse 3. Es besteht die Möglichkeit das einzigartige Kunstwerk der «Einhornjagd» aus dem 17. Jahrhundert zu besichtigen. 

>>

In der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift «PHOENIX, Bauen im Bestand» liegt ein Artikel über die Instandsetzung und Modernisierung der Objekte im Kolingeviert Zug vor. Unter der Überschrift «Im Einklang mit der Geschichte» wird der Erhalt des historischen Charakters und Charmes gewürdigt.

>>