Unter dem Titel „Geringer Eingriff in die bauzeitliche Substanz“ ist in der neusten Ausgabe der Fachzeitschrift „applica“ vom Schweizerischen Maler- und Gipserunternehmer-Verband ein Beitrag über die von unserem Büro sanierte Liegenschaft Pilatus- Erlenstrasse in Zug erschienen.

>>

Im Cudesch da Schons, ein Heimatbuch, wird auch die (Bau)Kultur beschrieben. Dabei wird die Renovation eines Hauses in Lohn GR, welche unser Architekturbüro erstellte, als vorbildliche Arbeit erwähnt.

>>